Therapiezentrum Rosensteingasse Wien | Johanna Hocher
16347
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16347,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.7.4,vc_responsive

Johanna Hocher

About This Project

Osteopathin, Physiotherapeutin

+43 650 920 75 13

johanna.hocher@tz-rosensteingasse.at

Setting

Einzeltherapie mit Jugendlichen, Erwachsenen und älteren Menschen

Therapieangebot

Thematische Schwerpunkte

  • Chronische Erkrankungen
  • Postoperative Behandlung
  • Rehabilitation nach Unfällen
  • Schmerzen (chronisch, akut)
  • Überlastungsbeschwerden
  • Rücken- und Nackenschmerzen
  • Wirbelsäulenerkrankungen

Berufliche Tätigkeit
2000–2003 Studium der Publizistik, Psychologie, Soziologie
2003–2004 Auslandsjahr in Südost- und Zentralasien, Ausbildung zum Divemaster
2004-2007 Akademie für den physiotherapeutischen Dienst, AKH Wien

2008–2009 Neurologisches Zentrum des Otto-Wagner-Spitals (Physiotherapie)
2009 Rehab Wien Mitte, Ambulatorium für physikalische Medizin und Rehabilitation

2010 Wiener Privatklinik, Wochenenddienste Physiotherapie

seit 2010 als freiberufliche Physiotherapeutin und Osteopathin tätig

2011 Schmerz-Therapie-Zentrum Döblin als Osteopathin

seit 2013 Masterlehrgang für Osteopathie an der Donau Universität Krems
2014 Abschluss der Osteopathieausbildung an der Wiener Schule für Osteopathie (WSO)

Category
Craniosacrale Therapie, Osteopathie, Physiotherapie